KinoZeit: Film HUM>Nrights – 75 Jahre Menschenrechte

Datum

02. Februar 2024

Zeit

18:00 - 20:00

Ort

Bremen

Teilen

Beschreibung

Veranstaltung im Rahmen des Begleitprogramms von HUM>Ntogether, der großen Community Dance Aufführung im Theater Bremen.

Inspiriert durch das HUMAN Musikwerk von Helge Burggrabe machten sich die Soroptimisten des Clubs Leer-Papenburg gemeinsam mit vielen Menschen der Region auf den Weg, 11 der 13 HUMAN Themen filmisch in den Blick zu nehmen.
Entstanden ist ein außergewöhnlicher, soziokultureller Kinofilm, bei dem rund 200 Personen aus Theater-, Tanz- und Menschenrechtsgruppen, Schulklassen, Kirchengemeinden, Vereinen, Hilfsorganisationen und einem Altenheim mitwirkten. So werden die HUMAN Themen Geburt, Grundbedürfnisse, Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit, Liebe, Heimat, Schutz, Arbeit, Erholung, Kreativität, Gemeinschaft, Tod mit je eigenen Zugängen „in Szene gesetzt“.
Der Club Soroptimist Leer-Papenburg übernahm eigenverantwortlich Konzeption, Organisation und Finanzierung des Films.

Im Anschluss an die Filmvorführung
Gespräch mit Vera Butterweck-Kruse, Koordinatorin des Films „HUM>Nrights – 75 Jahre Menschenrechte“

Soroptimist International ist ein weltweites Frauennetzwerk, das sich gesellschaftspolitisch im Sinne der Menschenrechte, vor allem auch zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Mädchen und Frauen, engagiert. Der Club Leer-Papenburg wurde 2005 gegründet und hat aktuell 42 Mitglieder (Stand: 11/2023).

Veranstaltungsort

Institute francais

Details

02 Februar 2024
18:00 - 20:00
Kostenlos

Veranstalter

HUMAN unterstützen

HUMAN wird durch ehrenamtliches Engagement getragen und ausschließlich durch Spenden finanziert.

 

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner